Blog
Gastvortrag: New Leadership
Personalmanagement

26. Januar 2022

4 Min

Gastvortrag des Top-Management-Beraters der Audi AG zum Thema "New Leadership"

Der duale Studiengang Personalmanagement am Campus Essen durfte im Dezember einen besonderen Gast in der Vorlesung begrüßen: Dr. Simon Woll, Mitarbeiter und Berater des Top-Managements der Audi AG, stellte mit seinem Vortrag zum Thema „Führung“ den Bezug zur Praxis her. Neben den Teilnehmenden aus Essen, konnten auch die Erstsemester weiterer Standorte der Vorlesung im Kurs „Einführung in das Personalwesen“ folgen.

Der Referent stellte das Konzept des Programms #oneTeamAudi vor, das den ganzheitlichen Leadership-Ansatz einer neuen und nachhaltigen Führungskultur bei Audi verfolgt.

 

Die Mitarbeiterführung der Zukunft

Digitalisierung, New Work, Transformation – sie alle führen zu großen Herausforderungen in der Arbeitswelt. Gleichzeitig wird es für Unternehmen immer wichtiger, sich intensiver mit dem Thema Leadership auseinanderzusetzen. Als Antwort auf den Wandel bei Audi ist der Bereich der strategischen Personalplanung dafür zuständig, die beste Aufstellung für die Zukunft zu finden.

Dazu stellte Dr. Woll den interessierten Studierenden das Gesamtkonzept der Leadership-Initiative vor, von der Initialisierung und Aktivierung, über Vorgehen, Workshops und Themenschwerpunkte bei der Umsetzung, Transfer-Initiativen, Digital Coaching bis hin zum Leadership-Feedback. Außerdem gab der Referent einen Ausblick darauf, wie es nach Abschluss von #oneTeamAudi weitergeht und Leadership am Beispiel des organisatorischen Bereichs „Personal und Organisation“ im Konzern künftig verortet wird.

 

Einsichten in die Praxis von HR und Leadership

Der Vortrag fügte sich optimal in das duale Studienkonzept ein, indem er Erkenntnisse aus der Praxis in die Lehre einbrachte. Die Erstsemester erhielten so wertvolle Einblicke darin, wie diese Vision von HR und Leadership in der Praxis umgesetzt wird. Auch schilderte Dr. Woll, wie dazu Strukturen und Prozesse auf die neuen Aufgaben angepasst werden. So erhielten die Zuhörer:innen Informationen über die konstruktive Zusammenarbeit und Führung auf Basis des jeweiligen Wertefundaments eines Unternehmens.

 

Starte Dein Studium an der IU

Zur Onlinebewerbung