Bachelor Duales Studium
Soziale Arbeit

Menschen helfen oder beraten – mit persönlichem Engagement und fundiertem Fachwissen

Zur Onlinebewerbung
Duales Studium
Sichere dir einen der 8.136 freien Plätze!

Wir haben die Bewerbungsfrist bis zum 30. September verlängert: Nutze Deine Chance und beginne dein Studium schon ab Oktober. Starte mit einer von 8.136 freien Stellen bei unseren Praxispartnern in Deine Zukunft.

Kein Numerus Clausus Wir lernen Dich lieber persönlich kennen.
10.000+ Praxispartner Gemeinsam mit uns findest Du das passende Unternehmen.
Privates Studium für 0 € Dein Praxispartner zahlt Deine Studiengebühren.

Dual studieren

DEIN DUALES STUDIUM SOZIALE ARBEIT (B.A.)

Du brennst für Themen wir Menschlichkeit, Soziale Gerechtigkeit, Chancengleichheit? – Im dualen Bachelorstudium Soziale Arbeit bereiten wir Dich perfekt auf die Arbeit im sozialen Bereich vor:

  • Vermittlung von sozialpädagogischem Wissen

  • Grundlagen zu Themen wir Sozialrecht und Sozialwirtschaft

  • Nötiges Wissen aus Psychologie, Ethik und Recht

Mit Deinem Abschluss erhältst Du die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte:r Sozialarbeiter:in und Sozialpädagog:in“, die für viele soziale Einrichtungen eine wichtige Einstellungsvoraussetzung ist.

Was Dich außerdem erwartet?

  • Du lernst in kleinen Gruppen, kannst aktiv mitarbeiten und Fragen stellen.

  • Du wendest das Erlernte in Projekten und bei der Arbeit bei Deinem Praxispartner an.

  • Persönliche Study Guides betreuen Dich im gesamten Studium.

Was solltest Du mitbringen?

Verantwortungsbewusstsein

Kommunikationsstärke

Sozialkompetenz

Teamfähigkeit

Flexibilität

Reflexionsfähigkeit

Fakten-Check: Dein duales Studium Soziale Arbeit

  • Studienorte
    Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt, Freiburg, Fulda (virtuell), Gera (virtuell), Halle (virtuell), Hamburg, Hannover, Heidelberg (virtuell), Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz (virtuell), Köln, Leipzig, Lübeck, Lüneburg (virtuell), Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück (virtuell), Potsdam, Ravensburg, Regensburg, Rostock, Saarbrücken (virtuell), Schwerin (virtuell), Siegen (virtuell), Stralsund (virtuell), Stuttgart, Trier (virtuell), Tübingen (virtuell), Ulm, Virtueller Campus (virtuell), Wuppertal, Würzburg

    Studienstart auch zum April möglich: Augsburg, Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, Lübeck, Mainz, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Stuttgart, Ulm, Virtueller Campus, Aachen, Bochum, Kassel, Mönchengladbach, Ravensburg, Regensburg, Saarbrücken, Wuppertal, Trier, Schwerin, Fulda, Stralsund, Lüneburg, Siegen, Halle, Gera, Heidelberg, Tübingen, Osnabrück, Koblenz
    Der Studienstart am Campus ist ab Oktober 2023 möglich: Bonn, Chemnitz, Kiel, Magdeburg, Potsdam, Rostock, Würzburg

  • Studienbeginn und -Dauer
    Beginn:
    1. April (nicht an allen Studienorten)
    1. Juli
    1. Oktober
    Du kannst Dich bis zu 1 Monat vor Studienbeginn bewerben.Dauer:
    7 Semester
  • Vertiefungen
    • Soziale Arbeit mit Erwachsenen
    • Kinder- und Jugendhilfe
    • Kindheitspädagogik
    • Handlungsfeld Schule*
  • Abschluss, Akkreditierung und Anerkennung
    • Bachelor of Arts
    • Staatlich anerkannte:r Sozialarbeiter:in bzw. Sozialpädagoge:in
    • Systemakkreditiert.
      Die IU ist staatlich anerkannt und von der FIBAA systemakkreditiert. Alle Studiengänge werden einzeln akkreditiert und tragen damit das Siegel des Akkreditierungsrates.

      Vorbehaltlich der staatlichen Anerkennung: Aachen, Bochum, Bonn, Chemnitz, Fulda, Gera, Halle, Heidelberg, Kassel, Kiel, Koblenz, Lüneburg, Magdeburg, Mönchengladbach, Osnabrück, Potsdam, Ravensburg, Regensburg, Rostock, Saarbrücken, Schwerin, Siegen, Stralsund, Trier, Tübingen, Wuppertal, Würzburg

Starte Dein Studium an der IU

Zur Onlinebewerbung

Inhalte

Das erwartet Dich im dualen Studium Soziale Arbeit

Wie vermittelt man zwischen zerstrittenen Familienmitgliedern? Welche Voraussetzungen gibt es bei der Gewährung von Asyl? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigst Du Dich im dualen Studium Soziale Arbeit. Das Curriculum des Studiengangs ist fachwissenschaftlich fundiert und stark methodenorientiert

  • Du beschäftigst Dich mit den Zielen, Konzepten und Strukturen der Sozialen Arbeit

  • Du erhältst einen vertieften Einblick in die Bezugswissenschaften und fachwissenschaftlichen Ansätze der Sozialen Arbeit. 

  • Du lernst, konkrete Hilfeleistungen zu planen und durchzuführen: fallbezogen, lebensweltorientiert und ressourcenorientiert. 

  • Du lernst alters- und entwicklungsgemäß vorzugehen und erwirbst interkulturelle Kompetenzen im Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Lebensmilieus und Kulturen.

Exemplarisches Curriculum: Die Reihenfolge der Module kann je nach Studienstart variieren.

Deine Vertiefung - Dein Ding

Soziale Arbeit mit Erwachsenen, Kinder- und Jugendhilfe oder Kindheitspädagogik: Ab dem 5. Semester belegst Du eine von vier möglichen Vertiefungen – und kannst Dich so noch gezielter auf Deinen Traumjob vorbereiten.

deine alternative zu Soziale Arbeit

Starte in unser flexibles myStudium! Hier entscheidest Du selbst, ob Du am Campus oder virtuell studierst. So kannst Du in einem Nebenjob arbeiten oder Zeit im Ausland verbringen, ohne das Studium zu unterbrechen.
myStudium
studiere Psychologie im MyStudium!
Du möchtest Menschen verstehen, ihre Motivation fördern oder Konflikte schlichten? Im myStudium Bachelor Psychologie lernst Du das – ganz ohne NC und Wartesemester. Übrigens: Wenn Du Psychotherapeut:in werden willst, wechselst Du später einfach an die IU Health University.
Hier geht’s zu Psychologie in Mystudium

Kosten

Studiengebühren? Kannst du Dir sparen!

Dein Praxispartner zahlt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine Vergütung.

0€
zur Onlinebewerbung
  • Private, staatlich anerkannte Hochschule

  • Höchste Qualität in der Lehre

  • Persönliche Betreuung

Zulassung

Zulassungs­voraussetzungen an der IU

Du kannst zum dualen Studium an der IU zugelassen werden, wenn Du mit Deiner Studienberatung das IU Bewerbungsgespräch führst und eine der folgenden Voraussetzungen erfüllst:

Mit Abitur

Ohne Abitur

BEWERBUNGSABLAUF

Next step: Deine Bewerbung, ganz einfach in 4 Schritten

  • Bewirb dich online

    Bewirb Dich über unser Formular in nur wenigen Schritten: Einfach Studiengang und persönliche Daten angeben.

    Optional kannst Du hier schon Unterlagen wie Deinen Lebenslauf oder Dein letztes Zeugnis hochladen. Nach Deiner Bewerbung erhältst Du per Mail die Zugangsdaten zu unserem Bewerbungsportal.
  • Wir lernen uns kennen

    Im Bewerbungsportal durchläufst Du alle weiteren Schritte zu Deinem dualen Studium wie das IU Bewerbungsgespräch. Optional kannst Du Dich bei der IU Infoveranstaltung zu Themen wir unserer Hochschule, Studiengängen, Zulassungsvoraussetzungen, Zeitmodellen, Finanzierungsmöglichkeiten oder der Praxispartner-Suche informieren.
  • Dein Praxispartner

    Welche Praxispartner gibt es und wie finde ich das passende Unternehmen für mich?

    Mit der Suche danach lassen wir Dich nicht allein, sondern unterstützen Dich bei der Bewerbung bei einem Praxispartner aus unserem Netzwerk oder bei Deinem Wunsch-Unternehmen. Dazu tauschst Du Dich regelmäßig mit Deiner Studienberatung aus.
  • Starte dein Studium

    Sobald die Verträge unterschrieben sind und uns alle Unterlagen für Deine Einschreibung vorliegen, beginnt Deine Zukunft an unserer Hochschule: Profitiere vom Lernen in kleinen Gruppen, Dozierenden aus der Praxis, einer hohen Qualität der Lehre – und starte mit uns Deine persönliche Erfolgsgeschichte!

Starte Dein Studium an der IU

Zur Onlinebewerbung

Karriere

Duales Studium Soziale Arbeit: Deine Karriereaussichten

Als Sozialarbeiter:in berätst und betreust Du Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Lebenslagen, die sie nicht alleine bewältigen können. Dazu nutzt Du Dein Fingerspitzengefühl im Umgang mit Menschen und deren Konflikten. Nach Deinem Abschluss arbeitest Du je nach Vertiefung zum Beispiel...

Im Bereich der Kindheitspädagogik

Die Aufgaben im Bereich der Kindheitspädagogik sind sehr vielfältig und abwechslungsreich. Du koordinierst, förderst und unterstützt Kinder überall dort, wo diese in Einrichtungen tagsüber betreut werden. Die traditionellen Einsatzorte sind ähnlich wie die von Erzieher:innen, also beispielsweise Kinderkrippen, (Integrations-) Kindertagesstätten, heilpädagogische Einrichtungen, Horte und Ganztagsschulen sowie Familienzentren.

Im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe

Die Förderung und individuelle Entwicklung von Kindern und Jugendlichen ist Kern der Sozialarbeit in diesem Bereich. Wichtig ist vor allem die Schaffung positiver Lebensbedingungen, die den jungen Menschen und ihren Familien hilft, ihren Alltag zu bewältigen. Daher kommen in der Praxis vor allem Tätigkeiten in Einrichtungen der Hilfen zur Erziehung, Kinderheimen, Inobhutnahmestellen, Jugendzentren, Jugendämtern oder der Schulsozialarbeit infrage.

Im Bereich der sozialen Arbeit mit Erwachsenen

Mit einer Spezialisierung auf Soziale Dienste für Erwachsene steht Dir ein sehr breites Aufgabenfeld offen. Beispielsweise unterstützt Du im sozialpsychiatrischen Dienst Menschen mit Suchterkrankungen oder psychischen Erkrankungen und deren Angehörige. Doch auch in der Behinderten- und Senior:innenarbeit hast Du zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, etwa in Heimen, betreuten Wohnformen, Werkstätten, ambulanten Diensten oder in der Eingliederungshilfe.

Im Bereich Handlungsfeld Schule

Im Handlungsfeld Schule steht die individuelle, soziale und schulische Entwicklung von Kindern oder Jugendlichen im Mittelpunkt. Im schulischen Umfeld trägst Du dazu bei, Bildungsbenachteiligungen abzubauen und Bildungschancen zu eröffnen. Dies tust Du, indem Du zum Beispiel Kinder und Jugendliche begleitest und förderst, Erziehungsberechtigte berätst sowie Lehrkräfte zu sozialpädagogischen Fragen begleitest. Typische Einsatzfelder sind die Schulsozialarbeit, die Schulbegleitung oder die Ganztagsbildung.

Eine Auswahl unserer Praxispartner

Studiere dual - es lohnt sich!

In unserem Video erfährst Du, wie das duale Studium an der IU abläuft und warum es Dir einen klaren Vorteil verschafft. Denn an der IU hast Du:

  • Kleine Lerngruppen & individuelle Betreuung

  • Moderne Studiengänge mit super Karrierechancen

  • Abwechslungsreiche Lehrformate mit viel Praxisbezug

  • Eine persönliche Atmosphäre an allen Studienorten

  • Dozierende, die direkt aus der Praxis kommen

Und am Ende Deines Studiums hast Du einen staatlich anerkannten Bachelor und jede Menge Berufserfahrung.

Häufige Fragen zum Bachelor Soziale Arbeit

Die wichtigsten Fragen und Antworten haben wir hier für Dich zusammengestellt. Falls trotzdem noch Fragen offen sind, hilft Dir unsere Studienberatung gerne weiter.

Starte Dein Studium an der IU

Zur Onlinebewerbung

Du hast noch Fragen?

Melde Dich zu einer IU Infoveranstaltung an, um Dich über das duale Studium sowie zum Studienbereich Gesundheit & Soziales zu informieren.
29. September16:00 - 17:30

Gesundheit & Soziales

IU Infoveranstaltung Gesundheit & Soziales
Online/Zoom Meeting
13. Oktober16:00 - 17:30

Gesundheit & Soziales

IU Infoveranstaltung Gesundheit & Soziales
Online/Zoom Meeting
27. Oktober16:00 - 17:30

Gesundheit & Soziales

IU Infoveranstaltung Gesundheit & Soziales
Online/Zoom Meeting

Hol Dir deine kostenlose Studienbroschüre

Ich habe die Datenschutzerklärung , sowie die Informationen zum Widerrufsrecht und zu den Verantwortlichen zur Kenntnis genommen.

Mehr anzeigen

*Pflichtfeld, bitte vollständig ausfüllen