Duales Studium in Niedersachsen

Über 200.000 junge Menschen leben und studieren in Niedersachsen. Nicht ohne Grund ist das Bundesland beliebt: Hier warten attraktive berufliche Perspektiven und vielfältige Freizeitmöglichkeiten auf Dich. Mit einem dualen Studium in Niedersachsen an der IU beginnst Du schon während Deines Studiums Deine Karriere und sammelst wertvolle praktische Erfahrung.

Duales Studium

Studiere dual in Niedersachen an der IU

Ein duales Studium ermöglicht es Dir, bereits ab Deinem ersten Semester Berufserfahrung zu sammeln und dabei Dein gelerntes Wissen anzuwenden. So hast Du nach Deinem Abschluss ideale Berufsaussichten in Niedersachsen. An der IU warten mit Hannover und Braunschweig zwei attraktive Studienstandorte auf Dich. Mehr über ein duales Studium in Niedersachsen erfährst Du hier.

  • KEIN NUMERUS CLAUSUS

    Motivation lässt sich nicht mit Noten messen – darum verzichten wir bewusst auf einen NC. Stattdessen finden wir gemeinsam heraus, wo Deine Talente und Stärken liegen.

  • 10.000+ PRAXISPARTNER

    Bei der Praxispartnersuche bieten wir Dir umfangreichen Support. Wir greifen deutschlandweit auf unser Netzwerk von über 10.000 Praxispartnern in verschiedensten Branchen zurück oder unterstützen Dich bei Deiner Bewerbung bei anderen Unternehmen.

  • PRIVATES STUDIUM FÜR 0 €

    Privat studieren klingt teuer? An der IU zahlst Du 0 € – denn Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren.

Dein IU Duales Studium in Niedersachsen

Wenn Du in Niedersachsen mit einem dualen Studium an der IU Deine Karriere beginnen möchtest, stehen Dir mit Braunschweig und Hannover zwei moderne und gut angebundene Studienstandorte zur Verfügung. Dabei kannst Du zwischen zahlreichen Studiengängen in Niedersachsen wählen und so Deine Traumkarriere beginnen.

In beiden Städten kannst Du Dich in den Aufenthaltsräumen auf dem Campus entspannen oder Dich auf Deine Prüfungen vorbereiten. In Hannover steht Dir sogar eine campuseigene Bibliothek für Deine Recherchen zur Verfügung.

Studienort Braunschweig

Du möchtest in einer bedeutenden Stadt für Wissenschaft und Forschung durchstarten? Dann starte Dein Studium in Braunschweig! In der zweitgrößten Stadt Niedersachsens reihen sich zahlreiche Forschungszentren und namhafte Unternehmen aneinander. Aber auch Werbeagenturen und Start-Ups haben hier ihren Sitz.

Natürlich kommt auch das Nachtleben in Braunschweig nicht zu kurz: Besuche Studentenkneipen, Clubs oder gemütliche Cafés. Die vielen Grünflächen und Parks bieten sich ideal für Treffen mit Deinen Kommilitonen.

Hier erfährst Du mehr zum dualen Studium in Braunschweig.

Studiengänge in Braunschweig:

  • Architektur B)

  • Architktur (.A.

  • BWL - Accounting & Controlling (B.A.)

  • BWL - Steuerberatung (B.A.)

  • Gesundheitsmanagement (B.A.)

  • Immobilienwirtschaft (B.A.)

  • Informatik (B. Sc.)

  • Kindheitspädagogik (B.A.)

  • Logistikmanagement (B.A.) (Ab Oktober 2023)

  • Marketingmanagement (B.A.)

  • Mediendesign (B.A.)

  • Personalmanagement (B.A.)

  • Soziale Arbeit (B.A.)

  • Tourismusmanagement (B.A.)

  • Wirtschaftsinformatik (B. Sc.)

Studienort Hannover

Hannover ist nicht nur die Landeshauptstadt Niedersachsens, sondern auch eines der wichtigsten Wirtschaftszentren des Bundeslandes. Besonders als Messestandort hat Hannover internationale Bedeutung und lockt so zahlreiche Unternehmen nach Niedersachsen. Auch für Studierende hat die Stadt einiges zu bieten: Hier findest Du besonders im Szeneviertel Hannover Linden viele Bars, Clubs und Kneipen, die für nahezu jeden Musikgeschmack das passende Angebot bereithalten.

Für Entspannung sorgen die Naherholungsgebiete der Stadt. Der Stadtpark Hannover – die Eilenriede – ist einer der größten in Niedersachsen. Auch bei einem Spaziergang am Ufer des Maschsees im Stadtzentrum kannst Du Dich neben Arbeit und Studium entspannen.

Hier erfährst Du mehr zum dualen Studium in Hannover.

Studiengänge in Hannover:

  • Architektur (B.A.)

  • Bauingenieurwesen (B. Eng.)

  • BWL - Accounting & Controlling (B.A.)

  • BWL - Steuerberatung (B.A.)

  • Elektrotechnik (B. Eng.)

  • Gesundheitsmanagement (B.A.)

  • Immobilienwirtschaft (B.A.)

  • Informatik (B. Sc.)

  • Kindheitspädagogik (B.A.)

  • Kommunikation & PR (B.A.)

  • Logistikmanagement (B.A.)

  • Marketingmanagement (B.A.)

  • Maschinenbau (B. Eng.) (Ab Oktober 2023)

  • Mechatronik (B. Eng.) (Ab Oktober 2023)

  • Mediendesign (B.A.)

  • Online Marketing (B.A.) (Ab Oktober 2023)

  • Personalmanagement (B.A.)

  • Soziale Arbeit (B.A.)

  • Tourismusmanagement (B.A.)

  • Wirtschaftsinformatik (B. Sc.)

  • Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau (B. Eng.)

Dein Heimatort als Studienort

Du hast keinen IU Campus in Deiner Nähe oder möchtest einfach flexibler sein? Mit unserem virtuellen Campus kannst Du Dein duales Studium in Niedersachsen beginnen, von wo Du willst – und das im festen Klassenverbund.

Was bedeutet das konkret?

Die Theorie studierst Du zu 100% online am virtuellen Campus und die Praxis absolvierst Du bei einem Unternehmen in Deiner Nähe. Starte zum Beispiel Dein…

Die Orte sind natürlich nur Beispiele. Studieren kannst Du bei uns von jedem Ort aus! 

Erfahre hier mehr über den virtuellen Campus der IU.

Die Vorteile eines dualen Studiums in Niedersachsen an der IU

Bei einem dualen Studium wird Dir nicht nur Theorie vermittelt. Die Hälfte Deiner Zeit verbringst Du nicht im Vorlesungssaal, sondern bei einem Praxispartner. Hier sammelst Du Berufserfahrung und kannst Dein Wissen bereits während des Studiums anwenden und festigen. Ein duales Studium in Niedersachsen bereitet Dich somit optimal auf Dein Berufsleben vor und sichert Dir nach Deinem Abschluss attraktive Chancen für den Berufseinstieg. Besonders bei einem dualen Studium an der IU hast Du viele Vorteile:

  • Finanzierung Deines Studiums: Bei einem dualen Studium an der IU übernimmt Dein Praxispartner Deine Studiengebühren. So bist Du finanziell abgesichert und kannst für 0€ die Vorteile eines privaten Studiums genießen.

  • Optimale Lernatmosphäre: Statt in überfüllten Vorlesungssälen lernst Du an der IU in kleinen Gruppen. So können Dich Deine Dozenten individuell betreuen.

  • Theorie mit Praxisbezug: An der IU haben alle Deine Dozenten Berufserfahrung und vermitteln Dir deshalb, was Du wirklich brauchst.

  • Kein Numerus Clausus: Wichtig für ein duales Studium ist vor allem Deine Motivation und Leidenschaft. Deshalb musst Du bei der IU keinen NC erfüllen. Stattdessen ermittelst Du gemeinsam mit der Hochschule in einem persönlichen Gespräch Deine Stärken und Interessen. Erfüllst Du die restlichen Zulassungskriterien wie eine Hochschulzugangsberechtigung, steht Deinem dualen Studium nichts mehr im Wege.

Sichere Dir Deinen Studienplatz

Starte jetzt Dein duales Studium in Niedersachsen an der IU!

Studieren in Niedersachsen: Vielseitiges Bundesland

Niedersachsen ist das zweitgrößte Bundesland Deutschlands. Nirgendwo sonst findest Du so abwechslungsreiche Landschaften: Hier kannst Du die frische Nordseeluft genießen oder auf einer Wanderung die Berglandschaften im Harz erkunden. Als Studierender an der IU erhältst Du ein Semesterticket, mit dem Du durch ganz Niedersachsen reisen kannst.

Wenn du ausgehen möchtest, wird Dir in den über 200 Clubs des Bundeslandes sicher nicht langweilig. Besonders die Landeshauptstadt Hannover überzeugt nicht nur durch ein reges Nachtleben, sondern ist auch Veranstaltungsort des größten Schützenfestes der Welt! Auch das Maschseefest und das Fährmannsfest bieten Abwechslung und den perfekten Ausgleich für Deinen Studien- und Arbeitsalltag.

Hier erfährst du mehr über das duale Studienmodell.

Hol Dir deine kostenlose Studienbroschüre

Ich habe die Datenschutzerklärung , sowie die Informationen zum Widerrufsrecht und zu den Verantwortlichen zur Kenntnis genommen.

Mehr anzeigen

*Pflichtfeld, bitte vollständig ausfüllen

Niedersachsen ist nicht deine erste Wahl?

Häufige Fragen zum dualen Studium in Niedersachsen

Wie läuft ein duales Studium in Niedersachsen ab?

Welche Zulassungsvoraussetzungen gibt es für das duale Studium in Niedersachsen?

Gibt es einen NC für das duale Studium in Niedersachsen?

Was für duale Studiengänge in Niedersachsen gibt es?

Welche Studienorte in Niedersachsen gibt es?