Werden Sie Honorar-
dozent:in an der IU

Als Dozent:in auf Honorarbasis profitieren Sie von vielen Vorteilen.

Zu den Vakanzen
Duales Studium
  • Hohe flexibilität
  • Gestaltungsfreiheit
  • Persönlicher Austausch

Ihre Rolle als Honorardozent:in im dualen Studium

Familiäres Umfeld, wertschätzende Kommunikation und faires Feedback: An der IU Internationale Hochschule sind Dozent:innen Teil eines starken Teams und können den Bildungssektor aktiv mitgestalten. Mit Ihrem positiven Auftreten und Ihrer strukturierten Herangehensweise helfen Sie unseren Studierenden dabei, sich optimal auf das Berufsleben vorzubereiten:

  • Sie lehren entweder in Form der geteilten Woche oder im wöchentlichen Wechsel (Mo.–Fr.)

  • Sie stimmen Vorlesungstage & -zeiten individuell mit der Kursplanung ab

  • Unsere Studierenden lernen abwechselnd in Praxis- und in Theoriephasen, so dass sie einen hohen Praxisbezug haben

Was bedeutet es, Honorardozent:in an der IU zu sein?

  • Flexible Einsatzdauer

    Einsatz erstmal für ein Semester mit Option auf Verlängerung

  • Gestaltung der Lehre

    Freiraum und Verantwortung bei der Planung sowie Umsetzung

  • Ansprechpartner für Studierende

    Bei Fragen rund um die Lehrveranstaltung

  • Eigenständige Schwerpunktsetzung

    Basierend auf der Modulbeschreibung

Wie sieht die Lehre an der IU aus?

Praxisnahe Inhalte statt trockener Theorie – so funktioniert unser Ansatz in der Lehre. Und als Dozent:in auf Honorarbasis unterstützen Sie uns dabei:

  • Studierende bringen Erfahrungen aus der Praxis in die Theorie ein – und umgekehrt

  • Sie vermitteln unseren Studierenden den idealen Mix aus Berufserfahrung und Wissenschaft

  • Aktuelle Themen von Studierenden und aus der Arbeitswelt werden gezielt in die Vorlesung einbezogen

  • Lehre findet in kleinen Gruppen von max. 40 Studierenden statt (in Sprachkursen, Praxisreflexionen und Praxisprojekten sind die Gruppen noch kleiner)

  • Ob Fallstudien, Exkursionen oder die Durchführung der Didaktik: Die Lehre können Sie im Rahmen der Modulbeschreibung so gestalten, wie Sie es möchten

Ihre Vorteile als HONRARDOZENT:IN an der IU

Als eine wachsende Hochschule suchen wir nach Verstärkung von Dozent:innen auf Honorarbasis. Wenn Sie den Bildungssektor mitgestalten wollen und Teil unseres Teams werden möchten, profitieren Sie als Honorardozent:in von Stellenangeboten mit folgenden Vorteilen:

  • Flexible Zeiteinteilung

    Die Lehrtätigkeit erfolgt möglichst flexibel.

  • Flexible Vertragslaufzeit

    Es besteht grundsätzlich eine Option auf Wiederbeauftragung.

  • Begleitung durch einen individuellen Ansprechpartner

    Sie werden durch das Campus-Team professionell unterstützt.

  • Moderne Lehre in kleinen Kursen

    Die Klassengröße fördert eine motivierende Lernatmosphäre.

  • Verantwortung und Gestaltungsspielraum

    Wir gewähren Freiräume und Unterstützung für eigene Ideen.

  • Wertschätzende Zusammenarbeit

    Sie können innerhalb eines engagierten Teams netzwerken und sich entwickeln.

So werden Sie HONORARDOZENT:IN

  • Finden Sie Ihr passendes Modul

    Wählen Sie die passende Stelle ausschließlich über unser Bewerberportal aus. Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen können Sie dort direkt online abschicken. Wenn Sie sich für mehrere Stellen interessieren, reichen Sie pro Position bitte eine separate Bewerbung ein.

  • Wir möchten Sie kennenlernen

    Passen Sie zum gesuchten Profil? – Dann möchten wir Sie persönlich kennenlernen! Wir geben Ihnen sobald wie möglich ein Feedback, frühestens aber 3 Monate vor Semesterbeginn – darauf können Sie sich verlassen!

  • Ihr Start bei uns

    Haben Sie den Bewerbungsprozess erfolgreich durchlaufen, machen wir Ihnen gerne ein Angebot. Sind beide Seiten überzeugt, dass wir ein tolles Team werden, heißen wir Sie herzlich bei uns willkommen und das Onboarding kann beginnen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Die kompletten FAQ finden Sie hier.

Welche Unterlagen sind im ersten Schritt erforderlich?
Welche Qualifikation wird benötigt?
Wie sieht unser Bewerbungsprozess für die Vergabe einer Honorarbeauftragung aus?

Das könnte Sie auch interessieren